Baghi.de ein kleiner Shop ganz Groß

Diesen Shop habe ich zum ersten Mal auf dem Yoga-Festival in Berlin 2014 kennen gelernt. Im Beitrag über die Yogakissen haben ich davon geschrieben, dass ich auf dem Festival mein Halbmondkissen gekauft habe und diesen Kauf nicht bereue. Tja, was soll ich sagen, es gibt die Kissen und Klamotten natürlich auch online.

Angefangen hat alles mit einer Reise, die damit endete, Baghi zu gründen. Produziert wird in Mauritius und Indien mit als fair zertifizierten Partnern die einen hohen sozialen Standard in Ihren Produktionsstätten pflegen. Die Inhaberin besucht Ihre Partner regelmäßig und überzeugt sich, dass noch alles in Ordnung ist.

Ihr findet hier Produkte die vom Anbau bis zum fertigen Produkt als fair zertifiziert sind.

  • Meditationskissen (Zafus, Halbmond, Rund und eine limitierte Edition) gefüllt mit Bio-Buchweizenspelz oder Bio-Dinkelspelz
  • Damen- und Herrenklamotten
  • Accessoires (Augenentspannungskissen, Mattentragegurte)
  • Malas (Handmalas und Malas 108)
  • Düfte und Räucherwaren (Weihrauch, Myrrhe, Adlerholz- und Sandelholzmischungen)

Auf der Seite sind auch reduzierte Angebote zu finden.

Bei der Zahlung könnt Ihr zwischen drei Möglichkeiten wählen

  • SOFORT Überweisung
  • PayPal (Kreditkarte, Lastschrift, Überweisung) und
  • Vorkasse

Versandkosten werden nicht explizit erwähnt und wurden mir beim Bestellen auch nicht berechnet. Versendet wird nach

  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Frankreich
  • Deutschland
  • Schweiz
  • Österreich
  • Belgien

Ihr findet Baghi auch bei Facebook: https://www.facebook.com/Baghi-267090903335993/info?tab=overview

Mein Fazit zu diesem Shop: Ein toller Yoga-Shop mit einer klasse Philosophie. Die Produkte sind definitiv den Preis wehrt und trotz der fairen Materialien und den gewünschten hohen Standards, meiner Meinung nach, nicht überteuert.

Advertisements